Strategie

Strategieberatung als Wachstumschance nutzen

Ambitionen definieren, klare Ziele setzen und Innovationen fördern

Wer im Unternehmenskontext über die strukturellen Anpassungsprozesse hinaus Entwicklungspotenziale nutzen möchte, sollte die strategische Organisationsentwicklung nicht aus den Augen lassen. Hierbei geht es nicht nur um Wachstums- und Gewinnmaximierung, sondern vor allem um eine organisationsübergreifende Unternehmensstrategie, ausgehend vom Menschen. Im Rahmen der strategischen Organisationsentwicklung werden entsprechend durch die Förderung der Kommunikation und Kultur, unternehmensinterne Prozesse, Produkte und Dienstleistungen verbessert. Hierbei wird stets von der Prämisse ausgegangen, dass eine nachhaltige Unternehmenskultur durch zielgerichtete strategische Einflüsse zu wesentlich besseren Unternehmensergebnissen führt.

About

Widerstände und Ängste im Rahmen der Strategieentwicklung berücksichtigen

Eine Strategieentwicklung erfolgt nicht im stillen Kämmerlein, hinter verschlossenen Türen und Top-Down. Diese Herangehensweise hat sich vor allem mit Aufkommen der “New Work-Ära” gänzlich überholt.

Wir betrachten Organisationen als Ganzes sowie unter Berücksichtigung des Marktes sowie individueller menschlicher Bedürfnisse. Vor allem letztere sind Treiber des unternehmerischen Wachstumsprozesses, weshalb sie innerhalb der Strategieentwicklung  Berücksichtigung erfahren. Für uns gehören Befürwortung und Widerstand zum Entwicklungsprozess dazu und sind sogar als wesentliche dynamische Faktoren zu betrachten, die einen Strategieprozess in seiner Umsetzung erst lebendig werden lassen.

Wir planen als organisationsübergreifendes Team gemeinschaftlich alle Änderungen und sind dazu bereit, jeder Stimme ihren Raum zu geben, um Sorgen, Ängste, aber auch Möglichkeiten, Chancen und neue Ideen zu äußern, denn eine Organisation ist nur so erfolgreich, wie die Menschen, die sie mitgestalten.

About

Wie gestaltet sich der strategische
Organisationsentwicklungsprozess?

Alle Unternehmen sind sich stetig veränderten Rahmenbedingungen ausgesetzt, was mit dem Erfordernis andauernder Anpassungen von Produkten, Plattformen und Dienstleistungen einhergeht.

Die organisationsübergreifende Strategieentwicklung hat in diesem Kontext zum Ziel, ein allgemeines Verständnis dafür zu etablieren, dass strategische Veränderungsprozesse abteilungsübergreifend als positive Wachstumschance gesehen werden.

Im Rahmen des Strategieprozesses werden hierbei zunächst unter Berücksichtigung der Unternehmensziele die Chancen und Hindernisse (sogenannte Risikofaktoren) identifiziert. Hierbei schauen wir uns gemeinsam nicht nur den Änderungsbedarf, welcher strategisch ausgearbeitet werden sollte an, sondern hinterfragen auch dessen Notwendigkeit sowie die allgemeine Akzeptanz innerhalb der Gesamtorganisation im Hinblick auf den Strategieprozess.

Hierbei wird ein datengesteuerter Ansatz genutzt, was sich beispielsweise in allgemeinen Umfragen oder der Befragung von sogenannten Fokusgruppen äußern kann. Der Bedarf wird hierbei gemeinsam beim Strategiegespräch besprochen.

Dabei können uns folgende Fragestellungen begegnen:

01

Wo besteht strategischer Handlungs-bedarf?

Wir analysieren Ihr Portfolio, werfen einen Blick auf den Markt sowie auf neueste Businesstrends. Hieraus definieren wir strategische Ziele, die uns im weiteren Vorgehen unsere Handlungsfelder vorgeben und messbar machen.

02

Wie identifizieren wir die richtigen Stakeholder?

Jeder einzelne Stakeholder beeinflusst auf seine Art und Weise das Gesamtsystem. Für gezielte Strategieentwicklung braucht es eine Übersicht aller relevanten Personen und deren Einflussmöglichkeiten. Im weiteren Prozess ist es unsere Aufgabe, diese Personen zu involvieren.

03

Wie gestaltet sich die Umsetzung strategischer Maßnahmen?

“Eine gute Strategie ist nie fertig.” Gemäß dieses Credos setzen wir Schritt für Schritt Maßnahmen um und starten den Prozess erneut von vorn. So wächst Ihr Unternehmen mit den unternehmerischen Herausforderungen und setzt regelmäßig neue Maßstäbe.

04

Welche Ergebnisse können erzielt werden?

Die Strategieumsetzung sorgt für:

prozess

Unsere Leistungen im Bereich Strategie

Innovations-
management

Gemeinsam identifizieren wir die größten Treiber in Ihrem Unternehmen und fördern Ihre unternehmensinterne Innovationskultur und Innovationsfähigkeit.

Unternehmensvision und Werte

Eine Vision zu entwickeln und daraus eine klare Positionierung abzuleiten, sind die Fundamente für den Unternehmenserfolg. Wir helfen Ihnen, den Kern Ihrer Organisation frei zu legen und die Werte Ihren Kunden/Kundinnen zu vermitteln.

Organisations-
entwicklung

Gemeinsam entwickeln wir Ihre Organisation und verändern die Arbeitsbedingungen so, dass die strategischen Voraussetzungen für motiviertes Arbeiten geschaffen werden. Dabei verbinden wir methodische Exzellenz mit systemischer Beratung.

Employer
Branding

Der Employer Branding-Prozess umfasst die Strategie, das Branding, Engagement, Recruiting und die Retention. Sämtliche Maßnahmen werden dabei auf Ihr Unternehmen abgestimmt und Stakeholder, wie HR, Management und Mitarbeitende involviert.

leistungen

Themen, die wir in der Strategieberatung fokussieren

Analyse und Evaluation

  • Analyse des bestehenden Geschäftsmodells und des Portfolios
  • Definition und Ausarbeitung einer zeitgemäßen Unternehmensvision
  • Identifizierung der Unternehmenswerte
  • Evaluierung neuer attraktiver Märkte
  • Zielgruppenanalyse
  • Erstellung eines Customer Journey Mappings
  • Ausbau von Teams und Abteilungen

Innovation und Trends

  • Identifikation von Trendthemen
  • Motivation und Inspiration
  • Integration innovativer Geschäftsmodelle
  • Positionierung des Unternehmens im Marktumfeld sowie bei zukünftigen Mitarbeitenden
  • Professionelles Employer Branding
  • Stärkung der Akzeptanz von Veränderungen
  • Voranbringen neuer Initiativen, Vorhaben und Projekte
inhalte

Von der Strategiephase, zur Retrospektive und Akzeptanz der Mitarbeitenden

Gemeinsam erstellen wir einen zielgerichteten Strategieplan mit klar messbaren Zielen. Hinzu kommen zugewiesene Ressourcen und klar definierte Rollen, welche wir stets auf Akzeptanz innerhalb des Teams, Effizienz und in Hinblick auf motivationsfördernde Faktoren prüfen. Kommunikation, Zusammenarbeit und die Reflexion der eigenen Fehler- sowie Feedbackkultur sind in diesem sowie im Change- und Enablingprozess von besonderer Bedeutung, um eine dauerhafte Schaffung von Motivation zu gewährleisten. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns innerhalb der Strategieplanung ebenfalls auf eine spezifische Unterstützung für alle beteiligten Personen. Dies ist vorgesehen in Form einer stetigen Projektbegleitung, einzelner Workshops sowie individueller Coachingangebote.

Gemeinsam konzentrieren wir uns darauf:

  • Einen strategischen Aktionsplan zu entwickeln, welcher alle charakteristischen Organisationsfaktoren sowie die kulturellen und unternehmensinternen Spezifika berücksichtigt
  • Die Herausforderungen und Chancen zu identifizieren, die Ihnen individuell sowie organisationsspezifisch im Strategieprozess begegnen
  • Entscheidungsfindungsprozesse im Rahmen der Organisation effizienter und schneller zu gestalten, sodass die Zusammenarbeit abteilungsübergreifend verbessert wird
  • Durch kontinuierliches Feedback und gemeinsame Kommunikation den Strategieprozess zu erleichtern
  • Eine fortlaufende Evaluierung der Ergebnisse im Hinblick auf das gemeinsam formulierte strategische Ziel stets neu zu bewerten und bei bedarf, nachzujustieren oder methodisch anzupassen

Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam ihre Mitarbeitenden teamübergreifend zu ermutigen, Veränderungen und neuen, innovativen Ideen gegenüber nicht nur aufgeschlossener gegenüberzustehen, sondern diese auch aktiv mitgestalten zu wollen. Hierbei widmen wir uns der systematischen Planung, Umsetzung, Evaluation, Verbesserung und Anpassung bestehender und neuer Prozesse. Durch Interaktion und stetiges Feedback fördern wir hierbei die Selbstwirksamkeit sowie die proaktive Lösungskompetenz aller Beteiligten und verbessern hierdurch die allgemeine Performance Ihrer Organisation.

vorgehen
"Bei der Strategieentwicklung geht nicht darum,
besser zu sein als der Wettbewerber,
sondern darum anders zu sein."

Michael Porter, US-amerikanischer Ökonom

Ganzheitliche Perspektive: Iteratives und fokussiertes Vorgehen

Wir unterstützen Sie ganzheitlich bei der Strategieentwicklung und -umsetzung. Hierfür schärfen oder entwickeln wir gemeinsam Ihre Unternehmensvision sowie Missionen, die nahtlos in Unternehmensziele übergehen. Im nächsten Schritt startet die Evaluation hinsichtlich Ihres Portfolios, wir recherchieren sowie identifizieren Handlungsfelder, bestimmen Teilstrategien und definieren Messkriterien (KPIs) für den Erfolg unserer Zusammenarbeit. Diese Aufgaben sind maßgebliche Bestandteile, um die darauffolgende Strategieumsetzung hierarchie-, gewerk- und abteilungsübergreifend durchzuführen.

Bitte seien Sie sich bewusst, dass ein solch komplexer Prozess keine Top-Down-Maßnahme darstellt und die nicht innerhalb eines Workshops abgeschlossen ist. In unserer Strategieberatung setzen wir zusammen mit unseren Kundinnen und Kunden auf eine 360-Grad-Perspektive, die Nutzung kollektiver Ideen sowie ein iteratives Vorgehen, um systematisch neue Erkenntnisse zu schaffen und die passenden Methoden integrieren zu können.

— Zum nächsten Bereich

Change und
Transformation