Enabling und Wissenstransfer

Austausch und die Weitergabe von Wissen innerhalb Ihrer Organisation

Mitarbeitende befähigen: Unser Vorgehen für mehr Empowerment

Als Organisationen, Unternehmen oder Institutionen sind wir stets bemüht, unser unternehmerisches Wachstum auch in unsteten Zeit und unter widrigsten Bedingungen dauerhaft aufrechtzuerhalten. Hierbei reicht es nicht, eine Organisationsentwicklungsstrategie zu verschriftlichen und den Changeprozess als positive Wachstumschance zu betrachten, wir müssen auch in Handlung kommen, Mitarbeitende befähigen und Wissen weitergeben. Der Enabling-Prozess versteht sich hierbei als natürlicher Abschluss sowie als partizipativer Neuanfang der Strategiearbeit. Zusammen definierte Vorhaben, Initiativen und Projekte werden in Umsetzung gebracht, evaluiert, angepasst und für jede einzelne Person in der Organisation sichtbar gemacht.

About

Zielgerichteter Wissenstransfer durch praxisorientierte Methodik

Beim Enabling wird der Fokus von der Gesamtorganisation, über das Team hin zum einzelnen Mitarbeitenden geführt. Hierbei wird im Besonderen darauf geachtet, wie die einzelnen Projektphasen in ihrer Wirksamkeit individuell wahrgenommen wurden und ob sich diese Einschätzung auch mit dem kontinuierlichen Wunsch nach Entwicklung und Wachstum des Unternehmens vereinbaren lässt. Die angepasste horizontale (zwischen den Teams) sowie vertikale (Management-Teams) Kommunikation ermöglicht es hierbei, menschliche Potenziale zu identifizieren und individuell zu fördern. Hierdurch wird mittels Trainings, Coachings sowie eines effizienten Kommunikationssystems die Identifikation der Mitarbeitenden mit den Zielen, Werten und Vorgaben des Unternehmens wesentlich gestärkt.

About

Teilhabe und Kommunikation fördern

In der Enabling-Phase geht es im Wesentlichen darum, evidenzbasierte Methoden dazu zu nutzen, um sämtliche Mitarbeitende bei Veränderungen zu unterstützten. Manche Pläne sehen auf dem Papier sehr charmant aus, doch wenn man sich die Rahmenbedingungen, den Markt oder nicht vorhersehbare Ereignisse ansieht, gilt es zurück zur Agilität zu finden und notfalls auch ein scheinbar “fertiges” Konzept zu hinterfragen. Gemeinsam ruhen wir uns nicht auf den erarbeiteten Ergebnissen aus, sondern evaluieren regelmäßig, ob diese in ihrer Umsetzung sinnvoll, relevant und effizient waren. Ist der Prozess oder das Tool das Richtige, wurde jedoch bei der Umsetzungsphase der Mensch nicht in den Mittelpunkt gestellt, sind Widerstand und Blockaden vorprogrammiert.

Aus diesem Grund fokussieren wir uns in der Enabling-Phase vor allem auf folgende Punkte:

01

Eine wertschätzende Feedbackkultur

Gemeinsam schaffen eine wir wertschätzende Feedbackkultur, in der konstruktive Kritik sowie transparente Kommunikation gefördert werden.

02

Überprüfung der Zielverein-barungen

Dauerhafte Messbarkeit der gemeinsam erarbeitenden Zielvereinbarungen, sodass jederzeit Anpassungen sowie eine Neuausrichtung erfolgen kann.

03

Ängste und Selbst-wirksamkeit

Gemeinsame Formate werden geschaffen, sodass Widerstände aufgelöst, Ängste besprochen und neue Ideen gehört werden können. So steigern wir die Selbstwirksamkeit der Mitarbeitenden.

04

Ganzheitliche Weitergabe von Wissen

Wir schaffen die Grundlagen für einen zielgerichteten Wissenstransfer, richten die passenden Tools ein und schulen sämtliche Mitarbeitende.

prozess

Unsere Leistungen im Bereich: Enabling und Wissenstransfer

Digital
Leadership

Wir vermitteln Managementkompetenzen und Schlüsselqualifikationen an Führungskräfte. So wird das Handlungsrepertoire erweitert, um insbesondere in schwierigen Situationen angemessen und zielführend zu handeln.

Business Coaching

Wir helfen Ihnen, Ihr berufliches und unternehmerisches Potenzial voll auszuschöpfen. Hierbei befähigen wir Sie und Ihre Mitarbeitenden dazu, eigene Lösungen zu finden. Dies ist die nachhaltigste Form der Personalentwicklung und Führung von Mitarbeitenden.

Moderation und Keynote

Sie suchen eine*n Moderator*in oder Keynote Speaker*in, um aus Ihren Meetings und Veranstaltungen kreative, ergebnisorientierte und effiziente Events zu machen? Wir überzeugen Sie und Ihr Team mit interaktiven und spielerischen Formaten.

leistungen

Themen, die wir innerhalb des Bereichs: Enabling und Wissenstransfer bearbeiten

Befähigung und Kompetenzen

  • Durchführung passender Coaching-Formate hinsichtlich individueller Herausforderungen
  • Identifikation persönlicher Stärken und Fähigkeiten
  • Stärkung der Positionierung von Mitarbeitenden
  • Aufwertung der individuellen Methodenkompetenz hinsichtlich Kommunikation, Konfliktmanagement und Führung
  • Training dazugewonnener Kompetenzen
  • Faciliation

Weiterentwicklung und Wissenstransfer

  • Integration professioneller Wissensmanagement-Tools
  • Weiterbildung im Bereich Wissensmanagement
  • Schaffung von offenen, agilen Formaten für eine gezielte Wissensweitergabe
  • Incentivierung der Mitarbeitenden für die Nutzung und Durchführung von internen sowie externen Fort- und Weiterbildungen
  • Ausbau der internen Kommunikation
  • Verbesserung der Meeting- und Feedbackkultur
inhalte

Veränderungen gemeinsam umsetzen

Im Rahmen der Enabling-Phase werden alle Beteiligten darin ermutigt, notwendige und gemeinsam erarbeitete Veränderungsmaßnahmen aktiv vorzunehmen. Hierzu werden marktrelevante Fähigkeiten und Kenntnisse festgestellt, welche im weiteren Verlauf aktiv gefördert werden, sodass Prozesse künftig nachhaltig im Sinne des unternehmensinternen Wissenstransfers souverän fortgeführt werden können.

Folgende Fragestellungen sind beim Enabling-Prozess besonders entscheidend:

  • Welchen Stellenwert besitzt der Wissenstransfer für jede einzelne Person in der Organisation?
  • Welche Entwicklungsmaßnahmen sind künftig für eine erfolgreiche Fortführung der Prozesse notwendig?
  • Welche Wettbewerbsanalysen, Verbraucher*innenerwartungen und Marktforschungsdaten werden künftig relevant sein, um auf eintretenden Veränderungen nachhaltig reagieren, wenn gar, diesen präventiv begegnen zu können?
  • In welchem Rahmen kann die positive Veränderung der unternehmensinternen Prozesse sowie der Unternehmenskultur selbst erwirkt werden?
vorgehen
"Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens."

Albert Einstein

Wissensweitergabe und -vermittlung als fortlaufenden Prozess verstehen

Das Enabling ist ein Schlüsselelement der Organisationsentwicklung. Es steht für einen Endpunkt sowie Neuanfang, da die Entwicklung des/der Einzelnen und der Organisation keinen Endpunkt kennt. Sobald die Maßnahmen innerhalb der Enabling-Phase erfolgreich umgesetzt wurden, werden diese zu neuen Standards des Unternehmens befördert und können auch team- oder organisationsübergreifend eingesetzt werden. Sollten Sie an dieser systemischen Herangehensweise interessiert sein, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

— Zum nächsten Bereich

Strategie